Weil Ihr Personal für den Erfolg verantwortlich ist

  • Ich soll mehr beraten aber wie?
  • Ich habe Konflikte mit dem Betriebsrat und brauche Handwerkszeug
  • Ich muss den Führungskräften erfolgreich Konzepte verkaufen
  • Die Kommunikationskompetenz von HR muss gestärkt werden

Das Führen von Beratungsgesprächen mit Mitarbeitern und Führungskräften, die durchaus auch schwierig sind, gehört zum Arbeitsalltag von HR Businesspartnern und Personalreferenten. Sie sind dabei mit den unterschiedlichsten psychologischen Strukturen konfrontiert, die es erfordern, damit konstruktiv umgehen.



Im Seminar „Beratungstools für Personaler“ werden diese Gespräche professionalisiert und die Gesprächsqualität gesteigert. Davon profitieren sowohl die Mitarbeiter und Führungskräfte als auch das Unternehmen.
 

Lernziele

  • Reflexion der eigenen Rolle
  • Verbesserung der Gesprächsqualität
  • Kommunikation professionell gestalten, auch in schwierigen oder konfliktgeladenen Gesprächen
  • Steigerung der Beratungskompetenz
  • Steigerung der Analysekompetenz, um den wirklichen Bedarf der Gesprächspartner zu ermitteln
     

Themen

  • Gesprächspartner und Kommunikation verstehen: Persönlichkeits- und Kommunikationsmodell und das Modell des Bezugsrahmens der Transaktionsanalyse
  • Problemanalyse, um passgenaue Lösungen anbieten zu können
  • Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern
  • Psychologische Spiele der Mitarbeiter verstehen
  • Konfliktlösestrategien
  • Konfliktmoderation
  • Systemische Zusammenhänge in Teams und die Wechselwirkungen mit dem Gesprächspartner erkennen
     

Dauer

3 Module à 2 Tage
1. Tag: 10:00 bis ca. 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 bis ca. 17:00 Uhr
verteilt auf ca. 6 Monate
 

Jedes Modul besteht aus

  • Theoretischem Input
  • Vertiefenden Übungen
  • Praktischen Anwendungen in der Beratung von Teilnehmern (teilweise mit Video)
  • Supervision

Inkl. Blended Learning und Online-Supervision in Peergroups zwischen den Modulen mit dem Trainer nach Vereinbarung.

Ort

  • Berlin und Inhouse
  • Online-Präsenz-Training

     

Teilnehmerzahl

  • Bis zu 12