Wie ich professionell und erfolgreich online coache

  • Wie soll ich Menschen coachen oder beraten, wenn ich immerzu nur in den Bildschirm schaue?
  • Ich muss Coachings und Beratung auch Online anbieten, habe aber Angst, dass die Qualität erheblich leidet
  • Ich weiß nicht, welche Technik ich brauche, um ein professionelles Online-Coaching anzubieten

Auch Coaches und Trainer sind durch die Corona-Krise gezwungen worden, die Digitalisierung schneller voran zu treiben, als vielen lieb war. Dabei beschäftigt sich der wissenschaftliche Diskurs doch gerade erst mit der Wirksamkeit und der Anwendung.

Unsere Erfahrung und Empirie haben gezeigt, dass Online-Coachings und Trainings funktionieren – allerdings ist es wichtig, die Technik gekonnt und kreativ einzusetzen, damit der Beziehungsaufbau gelingt und Coachingmethoden umgesetzt werden können.

Unsere eintägige Weiterbildung richtet sich an Coaches, die sich für den digitalen Markt wappnen wollen.



Lernziele

Die Weiterbildung vermittelt den Teilnehmer*innen Sicherheit im Einsatz der digitalen Technik, um sich in Coachings auf den Coachee konzentrieren zu können. Sie können sich aufgrund der Empfehlungen ein digitales Setting einrichten. Die Teilnehmer*innen lernen Tools kennen, die sie nutzen können, um verschiedene Coaching-Methoden wie z.B. eine Systemaufstellung auch in einem digitalen Coaching anwenden zu können.

Inhalt

  • Technische Voraussetzungen und Möglichkeiten
  • Plattformen
  • Gestaltung des eigenen Raums und Settings
  • Vorbereitung des Coachings
  • Beziehungsaufbau
  • Tools zur technischen Umsetzung von Coachingmethoden und Visualisierung von Moderationsinhalten
  • Dokumentation
  • Supervision und Erfahrungsaustausch

Dauer

  • 1 Tag (9:00 – 17:00 Uhr) 
  • Oder zwei halbe Tage (je 9:00 - 12:30)

Ort

  • Online-Präsenz-Training 

Teilnehmerzahl

  • Bis zu 10

Trainer*in

  • Alice Dehner


Referenzen

Beziehungsaufbau online? Aufstellungsarbeit am Rechner? Pacing über den Bildschirm? Nee, das kann doch nicht wirklich gut klappen. Und dann noch diese unübersichtliche Technik ... " An Skepsis hat es mir vor dem Online-Training "Professional Online Coaching" nicht gemangelt. Nach dem…

Danke für das tolle Online-Training zum Thema Online-Coaching. Es hat mir neue Perspektiven und Möglichkeiten aufgezeigt, um Online-Coaching noch professioneller und effizienter zu gestalten und durchzuführen.
Die Inhalte und der Input zu den Themen Medienkompetenz, Set-up und…

Ganz herzlichen Dank für das gehaltvolle Training "Professional Online-Coaching" mit vielen, wertvollen Anregungen. So kann ich mein Level im Online Coaching definitiv anheben - Dickes Danke dafür!


Blogbeiträge zum Thema Coaching


Embodiment im Coaching – wofür ist das gut?

Der Mensch ist ein komplexes Geschöpf, weder nur Kopf, Geist, Verstand, noch nur Körper, Herz, Gefühl. Alles wirkt zusammen. Wenn es gutgeht – aber auch wenn es schlecht geht. Deshalb ist es für das Bewältigen mancher Probleme gut oder sogar unerlässlich, wenn alle Ebenen zusammenwirken. Coaches, die etwas von Embodiment verstehen, sind deshalb im…

weiterlesen

Introvision Coaching um ein Burn-Out zu verhindern

Untersuchungen von Krankenkassen haben ergeben, dass die krankheitsbedingten Ausfälle in der Industrie zunehmend von psychischen Störungen verursacht werden. Ein Großteil dieser Störungen wiederum geht auf das Konto von Burn-Out und Stress – und das auch schon vor der Corona-Krise. Ganz abgesehen davon, was das für die betroffenen Menschen…

weiterlesen

Internationales Coaching-Zertifikat

Die Absolventen der Coachingausbildung der dehner academy erhalten bei Abschluss nicht nur ein vom Deutschen Bundesverband für Coaching (DBVC) anerkanntes Zertifikat, sondern auch ein von der International Organization for Business Coaching (IOBC) anerkanntes.

weiterlesen