Aktuelles der dehner academy

In unserem Blog informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Themen.


warum-die-frage-nach-dem-warum-nicht-immer-die-wesentliche-ist

Warum die Frage nach dem „Warum“ nicht immer die wesentliche ist

Es gibt im Führungsalltag viele Situationen, in denen es zielführender ist, weniger am „Warum“ eines Verhaltens oder an den Absichten dahinter interessiert zu sein als vielmehr an den Auswirkungen. Die Absichten können sehr gut sein, aber die Auswirkungen des eigenen Verhaltens sind ganz andere als man wollte. Deshalb lohnt es sich, sich immer…

mitarbeiterbindung-durch-fuehrungskraefteentwicklung

Mitarbeiterbindung durch Führungskräfteentwicklung

Laut einer neuen Gallup Umfrage wollen 23 Prozent aller Beschäftigten in Deutschland binnen Jahresfrist die Stelle wechseln. Wenn es um den Zeitraum von drei Jahren geht, sieht die Sache für die Arbeitgeber noch schwieriger aus, da wollen 42 Prozent einen neuen Job gefunden haben.

Woran könnte das liegen? Mitarbeiter erwarten immer mehr…

wie-kann-die-fuehrung-von-mitarbeiterinnen-in-diesen-unwegsamen-zeiten-gelingen

Wie kann die Führung von Mitarbeiter*innen in diesen unwegsamen Zeiten gelingen?

Führungskräfte sind nicht zu beneiden! Sie haben mehr zu stemmen, als wir uns vor einigen Jahren noch hätten träumen lassen. Sie müssen Anforderungen genügen und Herausforderungen meistern, für die sie keine Vorbilder haben, weil das, was von ihnen verlangt wird, für alle neu ist. Im folgenden Beitrag sollen ein paar Hinweise gegeben werden, was im…

tipps-im-umgang-mit-konflikten

Tipps im Umgang mit Konflikten

Nachdem im letzten Beitrag von der Problemanalyse die Rede war, wollen wir in diesem Beitrag auf einen ebenfalls wichtigen Punkt im Führungsalltag eingehen: Der Umgang mit Konflikten. Ein Grundübel von Konflikten ist, dass jeder erst selbst verstanden werden will, statt zunächst zu versuchen, den anderen zu verstehen. Ein Konflikt löst sich viel…

talente-foerdern-aber-wie-bei-der-problemanalyse-schon-mal-marsisch-gefragt

Talente fördern – aber wie? Bei der Problemanalyse schon mal „marsisch“ gefragt?

Es gibt immer noch zu viele Unternehmen, die führen, als gäbe es gute Mitarbeiter zuhauf an jeder Straßenecke. „Im Prinzip“ ist allen klar, dass gute Mitarbeiter ein rares Gut sind, in der Realität verlassen immer noch viel gute Leute ihre Firmen, weil sie von Führungskräften enttäuscht sind. Zwar haben die meisten großen Unternehmen inzwischen…

die-lernplattform-euer-und-unser-erfolgsmodell

Die Lernplattform – Euer und unser Erfolgsmodell!

Die Teilnehmer unserer Ausbildungsreihen der Coaching- oder Führungskräfte-Ausbildung, profitieren enorm von unserer Lernplattform. Nach jedem Ausbildungsmodul erhalten sie Zugang zum entsprechenden Teil der Lernplattform. Durch das Beantworten der Fragen wird der neu gelernte Inhalt vertieft und verfestigt. Das macht die Ausbildung effizienter und…

tipps-zur-virtuellen-fuehrung

Tipps zur virtuellen Führung

Auf Distanz führen ist nicht leicht. Die Arbeit im Home-Office kann sowohl für Führungskräfte wie für Mitarbeiter eine ziemliche Herausforderung sein. Aber es gibt ein paar Regeln und Grundsätze, die die Sache wenigstens etwas erleichtern. Im nachfolgenden Beitrag werden ein paar der wichtigsten Erkenntnisse und Erfahrungen, was man beachten…

was-fuehrungskraefte-brauchen

Was Führungskräfte brauchen

In erster Linie, da sind sich alle Führungskräfte der Welt wohl einig, brauchen sie gute Mitarbeiter. Die fallen aber selten vom Himmel. Führungskräfte müssen einiges dafür tun, aus ihren Teams erfolgreiche Teams zu formen. Und gar in Zeiten der nicht enden wollenden Krise brauchen Führungskräfte mehr denn je Können und Wissen, wie sie mit ihren…

in-eigener-sache

In eigener Sache

Liebe Kundinnen und Kunden! Kennen Sie den Moment, wenn Sie plötzlich merken, dass in den letzten zehn Wochen gehörig etwas schief gelaufen ist? Wir jedenfalls haben gerade so einen „Moment“ – und bitten Sie im gleichen Atemzug nicht nur um Verzeihung für mögliche Unannehmlichkeiten, sondern ebenso um Ihre Mithilfe: Durch Wartungsarbeiten auf…

die-kunst-des-feedback-gebens-moegen-sie-sandwich

Die Kunst des Feedback-Gebens - Mögen Sie Sandwich?

Ein gut belegtes Sandwich ist lecker, wenn man reinbeißen kann – wenn es sich allerdings um die sogenannte „Sandwich-Methode“ handelt, mit der immer noch viel zu viele Führungskräfte versuchen, ihr kritisches Feedback an die Mitarbeiter zu bringen, so haben die daran meistens schwer zu beißen.

Newsletteranmeldung

* Pflichtfeld

Kategorien